Leinsamen ungeschält

Leinsamen ungeschält

der aromatische Veredeler

Leinsamen sind aufgrund ihres nussig-würzigen Geschmacks eine wunderbare Zutat zum Kochen & Backen sowie verfeinern von Speisen. Leinsamen passen hervorragend zu Joghurt oder Müsli, werden aber auch gerne in Broten oder Smoothies verarbeitet.

<
>

* Pflichtfelder

Lieferbar
Preis:
2,25 € 0,56 € / 100 g
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

Lieferbar sofort lieferbar

2,25 € 0,56 € / 100 g
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

Zutaten: Leinsamen*
*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-005

Allergiker-Info / Hinweise: In unserer Produktion werden Schalenfrüchte und Erdnusskerne verarbeitet.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g: Pro Portion:
  50g RM *
Brennwert in kJ (kcal) 2042 (494) 1021 (247) 12,3 %
Fett 36,5 g 18,3 g 26,1 %
  davon gesättigte Fettsäuren 3,6 g 1,8 g 9,0 %
Kohlenhydrate 7,7 g 3,9 g 1,5 %
  davon Zucker 7,7 g 3,9 g 4,3 %
Eiweiß 22,3 g 11,2 g 22,3 %
Salz ** 0,10 g 0,05 g 0,80 %

Die Nährwerte bei Naturprodukten unterliegen natürlichen Schwankungen.
** Der Salzgehalt ist ausschließlich auf natürlich vorkommendes Natrium zurückzuführen. Davon ausgenommen 
   sind Produkte, bei denen Salz in der Zutatenliste aufgeführt ist.

Gurkensalat mit Leinsamen

Angaben für 4 Portionen

Zutaten:

1 Salatgurke, geschält
1 Bund Dill, fein gehackt
2 EL Farmer's Snack Leinsamen
4 EL Olivenöl
2 EL Essig (Weißweinessig)
1 TL Senf
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
Schuss Sahne bei Bedarf 

Zubereitung

1. Salatgurke quer in feine Scheibchen hobeln und mit fein gehacktem Dill und der Hälfte der Leinsamen mischen.

2. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing schütteln oder aufschlagen und über die Gurken geben. Die Gurken und das Dressing gut miteinander vermengen und einige Minuten ziehen lassen.

3. Anschließend auf 4 Tellern anrichten und mit den restlichen Leinsamen garnieren.

Tipp: Um einen wässerigen Geschmack zu vermeiden, empfehlen wir die Gurke vor dem Hobel zu halbieren und den inneren, weichen Teil zu entfernen. Dieser besteht zu knapp 90% nur aus Wasser und lässt den Geschmack verflachen.

Unsere Empfehlung:
Leinsamen verfeinern Müslis und Smoothies und können ideal zum Brot backen eingesetzt werden.  

Verzehrhinweis:
Bitte achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr bei dem Verzehr von Leinsamen.

Tipp: Leinsamen eignen sich ideal als Ergänzung in einer basischen Ernährung. Sie wollen mehr zum Thema Säure-Basen-Haushalt erfahren? Dann besuchen Sie unsere neue Website www.basische-fruechte.de.  
Leinsamen ungeschält